Café Royal verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Website weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Mit ‘nem Kaffee in der Hand in den Sonnenuntergang

Rezept Royal: Cooling Sundowner

Wer hätte gedacht, dass koffeinfreier Kaffee, Limette und Minze so gut zusammen passen? Na, wir natürlich! Unser Cooling Sundowner liefert Ihnen damit die notwendige Erfrischung nach einem heißen Tag.

CW_Decaf_Sundowner_Image1_Final

Heiß, heißer, Hochsommer: Wer derzeit schwitzend im Büro sitzt, wünscht sich nichts sehnlicher, als seinen Feierabend im Sonnenuntergang zu zelebrieren. Am liebsten mit einem kalten, frischen Drink in der Hand. Da kommt unser Rezept für den Cooling Sundowner ja genau zur richtigen Zeit.

Abkühlen mit Decaf, Limette und Co.

Ein Sundowner ist bekanntlicherweise ein Drink, der zum Sonnenuntergang getrunken wird wird. So erweist man dem Ende des Tages die flüssige Ehre. Unsere Variante mit Espresso Decaffeinato überzeugt dabei geschmacklich sogar den wählerischsten Coffee-Nerd. Ist aber koffeinfrei. So schlafen Sie nach dem Sundowner noch easy ein und starten ausgeruht in den nächsten Sommertag. Dank Limette, Minze und Tonic Water ist dieser Drink das erfrischendste Ende eines heißen Tages. Ein Glas Abkühlung, bitte!

CW_Decaf_Sundowner_Image2_Final

Zutaten für einen Cooling Sundowner

30 ml Limettensirup

120 ml Tonic Water

40 ml Espresso Decaffeinato

Eiswürfel

Minze zum Garnieren

 

Zutaten für den Limettensirup:

Saft und Schale von 6 Limetten (unbehandelt)

ca. 150 g Zucker

 

Zubereitungszeit:

Limettensirup: ca. 25 Minuten, Cooling Sundowner: ca. 5 Minuten

 

Equipment:

Topf, feines Sieb, Zestenreißer oder Sparschäler, Flasche, Longdrink-Glas

CW_Decaf_Sundowner_Image3_Final

Zubereitung: Limettensirup

1) Die Limetten heiß waschen, abbürsten und abtrocknen.

2) Ziehen Sie mit einem sogenannten Zestenreißer feine Streifen von den Limettenschalen ab. Alternativ können Sie auch mit einem Sparschäler feine Streifen abziehen.

3) Saft aus den Limetten pressen und dieselbe Menge an Zucker hinzugeben. Sprich, wenn Sie 150 ml Limettensaft herauspressen, fügen Sie 150 g Zucker hinzu.

4) Limettensaft, Zucker und Zesten vorsichtig in einer Pfanne etwa 5 Minuten erhitzen.

5) Den Sirup durch ein Sieb geben, in eine Flasche füllen und abkühlen lassen.

CW_Decaf_Sundowner_Image4_Final

Zubereitung: Cooling Sundowner

1) Geben Sie 30 ml des Limettensirups in ein Longdrink-Glas mit Eiswürfeln.

2) Mit Tonic Water auffüllen und umrühren.

3) Jetzt den frisch gebrühten Espresso Decaffeinato oben aufgießen.

4) On top etwas Minze zur Garnitur.

5) Kurz vor dem tatsächlichen “sundowning” den Drink gut umrühren, damit sich alle Aromen vermischen.

 CW_Decaf_Sundowner_Image5_Final

Wenn Sie dem Sonnenuntergang doch mit einer kleinen aber feinen Prise Koffein entgegenblicken wollen: Ersetzen Sie den Decaf einfach durch unseren Lungo oder Owemba.